Deine TankTaler Story
7. November 2017
TankTaler Update: Die Batteriewarnung ist da!
24. November 2017
Show all

“Alexa, frage TankTaler, ob ich tanken muss.”

Du bist auf dem Sprung, hast Deine Hände voll und möchtest, bevor Du ins Auto steigst, schnell erfahren, ob Du sofort losfahren kannst, oder zuerst tanken musst? Frag einfach Alexa! Dank des Alexa Skills von TankTaler kannst Du dies jetzt per Sprachsteuerung erledigen.

Was ist Amazon Echo?

Die Amazon Echo Produktlinie ist eine Familie von sprachgesteuerten Lautsprechern, welche sich mittels Amazon Alexa durch Deine Stimme steuern lassen. Dank des TankTaler Skills kannst du hands-free viele Fragen rund um Dein Auto stellen und so Dir schnell einen Überblick über den aktuellen Zustand Deines Autos verschaffen. Unabhängig davon, ob Du nur wissen möchtest, wo Dein Auto steht, oder eine Zusammenfassung deiner letzten Fahrt hören möchtest, der TankTaler Skill wird Dir sofort helfen. Alles, was Du tun musst, ist, Alexa – dem cloud-basierten Sprachservice hinter dem Amazon Echo – die richtige Frage zu stellen. In kritischen Situationen, wenn Du beispielsweise akut mit Deinem Auto wegfahren musst und seinen Standort oder Tankfüllstand in Erfahrung bringen möchtest, kann diese Hilfe entscheidend sein.

Was ist Alexa?

Alexa ist das intelligente cloud-basierte Sprachservice, durch das Du hands-free zu der TankTaler-App sprechen kannst. Sprich mit dem TankTaler Skill für Alexa, um alles rund um Dein Auto zu erfahren. So kannst Du immer erfragen, wie es Deinem Auto gerade geht, ohne Deine aktuelle Tätigkeit unterbrechen zu müssen. Der Vorteil dabei ist: Statt in der App nachzuschauen, bleiben Deine Hände frei. Gerade wenn Du auf dem Sprung bist, gewinnst Du so wertvolle Zeit.

Wie lässt sich Alexa bedienen?

Alexa lässt sich mit allen Amazon Echo Produkten – Amazon Echo Dot, Amazon Echo, Amazon Echo Plus, Amazon Echo Show – verwenden. Es gibt auch viele Alexa-fähige Geräte von anderen Herstellern. Die Befragung des Skills verläuft jedoch immer gleich. So lässt sich das Amazon Echo Dot aktivieren, indem Du das Aktivierungswort sagst oder aber die Aktivierungstaste auf der Oberseite drückst. Anschließend kannst Du zu Alexa sprechen und ihr die gewünschte Frage stellen oder aber einen Befehl erteilen, zum Beispiel:

Alexa, frage TankTaler, ob ich noch tanken muss.

Deine Frage bzw. Aufforderung sowie die dazugehörige Information werden in der Cloud und über die Schnittstelle von TankTaler zu Alexa verarbeitet. Anschließend wird die entsprechende Antwort gegeben.[/vc_column_text]

Wie funktioniert Alexa mit Tanktaler

1. Verbinde Amazon Echo mit dem Stromnetz und konfiguriere die Nutzung des WLANs.
2. Lade die Alexa App auf Dein Smartphone und aktiviere den TankTaler Skill im Alexa Skill Store.
3. Öffne den TankTaler Skill und stelle Alexa die gewünschte Frage.

Welche Fragen kannst Du Alexa stellen?

“Alexa, frage TankTaler, wo mein Auto steht.”

“Alexa, frage TankTaler, wie es meinem Auto geht.” – Daten wie Standort, Batteriezustand, Tankfüllstand etc. erfragen.

“Alexa, frage TankTaler, nach dem Kilometerstand meines Autos.”

“Alexa, frage TankTaler, ob ich tanken muss.”

“Alexa, frage TankTaler nach dem Punktestand.”

“Alexa, frage TankTaler nach dem Kilometerstand.”

“Alexa, frage TankTaler nach meiner letzten Fahrt.”

“Alexa, frage TankTaler nach dem Zustand der Batterie.”

Hast Du TankTaler einmal mit dem Befehl “Alexa, öffne TankTaler!” geöffnet, musst Du nicht bei jeder Frage auf TankTaler verweisen und kannst direkt Deine Frage stellen.

Sobald Du den TankTaler Skill geöffnet hast, kannst Du Deine Frage dann auch folgendermaßen formulieren:

“Wie geht es meinem Auto?”

“Wo wurde mein Auto geparkt?” bzw. “Wo parkt mein Auto?”

“Wie ist mein Punktestand?”

“Muss ich tanken?” bzw. “Wie hoch ist der Tankinhalt?”

“Wie hoch ist der aktuelle Kilometerstand?”

“Wie geht es Batterie?”

Außerdem können Alexa folgende Befehle gegeben werden:

“Gib mir bitte eine Zusammenfassung über meine letzte Fahrt.” – Alexa gibt den Zeitpunkt, die Entfernung und die Dauer der letzten Fahrt an. Sollten mehrere Autos im Account hinterlegt worden sein, so wird ein Bericht zur tatsächlich letzten Fahrt und nicht je Auto gegeben!

“Gib mir Details zur letzten Fahrt.”

“Gib mir eine vollständige Hilfe.”

Alexa Skills

Alexa Skills macht es möglich, die Alexa-Funktionalität zu erweitern. So lassen sich weitere Fähigkeiten hinzufügen, die mit den TankTaler Features korrespondieren.

Da Alexa in der Cloud lebt, wird sie immer intelligenter, indem sie automatisch mehr TankTaler-Fähigkeiten den unterschiedlichen TankTaler-Features entsprechend erhält. Alexa mit TankTaler zu verwenden, ist leicht und handsfree – frage nur und Alexa wird Deine Frage sofort beantworten.

Du hast bereits ein Alexa-fähiges Gerät und nutzt TankTaler? Dann aktiviere direkt das Skill, und Alexa hält Dich über den Standort und Zustand Deines Autos auf dem Laufenden. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.