Allgemeine Geschäftsbedingungen von TankTaler

Mach Dein Auto jetzt zum SmartCar

Wofür ist dieser Text?

Diese Allgemeine Geschäftsbedingungen von TankTaler regeln Deine Nutzung unseres Dienstes TankTaler (zum Beispiel Apps, Geräte und Webseiten). Das gilt nicht nur, wenn Du Dir bei uns einen Account angelegt hast, sondern auch dann, wenn Du uns nur besuchst. Wir werden diesen Text eventuell in Zukunft an neue Gesetze oder neue Ideen anpassen, wenn TankTaler sich verändert und wächst. Bitte schau regelmäßig auf dieser Seite vorbei. Nicht auf jede kleine Änderung weisen wir extra hin.

Wie sammle ich TankTaler?

Wir schicken Dir unseren TankTaler-Stecker zu, mit dem Du TankTaler sammeln kannst. Auch beim Bezug von Waren oder Dienstleistungen eines Partnerunternehmens erhältst Du möglicherweise TankTaler gutgeschrieben. Die genauen Konditionen legen die Partnerunternehmen selbst fest. Bitte achte für solche Details auf ihre Hinweise.

Außerdem können wir oder die Partner für Fälle wie Rückabwicklung von Verträgen, Anfechtung, Rücktritt oder auch für Missbrauchsfälle besondere Regeln festlegen, die zur Begrenzung, Änderung oder Stornierung von TankTalern führen können.

Wo finde ich meinen aktuellen TankTaler-Stand?

Du kannst Deinen aktuellen TankTalerstand jederzeit über unsere Apps oder die Internet-Seite abrufen. Bitte prüfe die Übersichten, die wir Dir zugänglich machen. Wir müssen uns vorbehalten Reklamationen, die sich auf länger als 30 Tage zurückliegenden Buchungen beziehen, nicht mehr zu akzeptieren.

Wie kann ich meine TankTaler einlösen?

Unser Programm wird in den kommenden Wochen noch ausgeweitet und ergänzt. Aktuell kannst Du bei einem TankTalerstand von 10.000 mit dem Einlösen beginnen. Schau immer mal wieder bei uns vorbei, wir weisen Dich auf Änderungen hin.

Es kann sein, dass wir zukünftig Regeln aufstellen, nach denen TankTaler verfallen. Im Moment denken wir vor allem über solche Regeln nach, die greifen, wenn sich wichtige rechtliche oder wirtschaftliche Rahmenbedingungen ändern, Du den Dienst sehr lange nicht nutzt oder wir Hinweise auf Missbrauch haben.

Ich glaube mein TankTaler-Stand ist falsch…

Wir sind eine Firma im Aufbau, in der auch Fehler passieren können. Wende Dich gerne an unser Team unter hilfe@tanktaler.de, wenn Du Dir sicher bist, dass wir TankTaler falsch berechnet haben. Bitte denk’ dran, folgende Dinge können die Gutschrift verzögern:

Käufe bei unseren Partner brauchen bis zu zwei Wochen, bevor sie gutgeschrieben werden. Auf Wartungsarbeiten und Updates bei uns oder unseren Partnern weißen wir euch hin.
Der Stecker muss einen GPS-Empfang haben, um uns die Daten übermitteln zu können. Ist das nicht möglich (Tiefgarage, Parkhaus, außerhalb der EU, Störung des Mobilfunknetzes) kann es dauern, bis die TankTaler verbucht werden können.

Wenn wir ungewöhnliche Nutzungen feststellen, halten wir Gutschriften eventuell zurück, um zunächst zu erfahren, was genau passiert ist.

Was muss ich beim Einsatz des TankTaler-Steckers beachten?

Bitte gehe sorgfältig mit unserem TankTaler-Stecker um und informiere alle Personen, die den Wagen mit unserem Stecker mit Dir gemeinsam nutzen. Wenn Du nicht selbst Eigentümer oder wirtschaftlich Alleinberechtigter des Fahrzeuges bist (Leasing, Firmenwagen), dann hole vor der Nutzung die Einwilligung aller Berechtigten ein. Der Stecker darf nicht für andere Zwecke eingesetzt werden als die von TankTaler freigegebenen Funktionen.

Übrigens: Unsere Seite ist für Privatleute konzipiert. Wenn Du also mit gewerblichem Hintergrund bei uns unterwegs sein willst, dann hole bitte vorher unsere Zustimmung ein. Außerdem kann es sein, dass für gewerbliche Nutzer die Einlösung von TankTalern zu Korrekturbedarf bei den Umsatzsteuervoranmeldungen oder -erklärungen führt. Wenn Du gewerblicher Nutzer bist solltest Du Deinen Steuerberater darauf ansprechen.

Was passiert technisch in meinem Auto?

Wir haben den Stecker mit mehreren, unterschiedlichen Fahrzeugen über längere Zeit getestet und keine Schwierigkeiten feststellen können. Üblicherweise wird der von uns genutzte Zugang von TÜV und Werkstätten verwendet. Allerdings haben wir keine Informationen über Deinen Wagen und seine Konfiguration und Besonderheiten. In der Fahrzeugdokumentation findest Du ggfs. ergänzende Informationen dazu. Insbesondere (aber nicht nur) wenn Anzeigen aufleuchten oder Du Veränderungen am Verhalten des Wagen bemerkst, solltest du den Stecker entfernen und uns sowie jemanden ansprechen, der mit den Besonderheiten Deines Fahrzeuges vertraut ist. Wegen der Vielzahl an Steuergeräten, der raschen technischen Entwicklung in diesem Bereich und Abweichungen je nach Baujahr, Marke und Hersteller bitten wir um Verständnis, dass wir, über die zwingenden gesetzlichen Vorgaben hinaus keine Haftung für Schäden übernehmen können.

An wen werden meine Daten weitergegeben?

TankTaler erhebt Fahrdaten getrennt von Vertragsdaten – damit können keine Rückschlüsse auf Dich gemacht werden. Genauere Info’s welche Daten, warum zu Deinem Fahrverhalten aufgezeichnet werden findest Du auf folgenden Seiten: www.tanktaler.de/sicherheit und www.tanktaler.de/business. Deine personenbezogene Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Eine Ausnahme dazu müssen wir für Straftaten machen – gesetzlich sind wir dazu verpflichtet.

Wie kann ich kündigen?

Du kannst Deine Teilnahme am TankTaler Programm jederzeit ohne Einhaltung einer Frist durch eine einfache Mitteilung an uns beenden. Bitte verwende für so eine Kündigung idealerweise die bei uns hinterlegte Emailadresse, damit wir die Kündigung auch eindeutig zuordnen können. An diese Adresse würden auch wir uns wenden, wenn wir die Zusammenarbeit beenden wollen.

Wem gehört der TankTaler-Stecker?

Wir leihen Dir den TankTaler-Stecker (der einen aktuellen Wert von etwa EUR 100 hat) zur Nutzung. Wenn Du TankTaler nicht länger nutzen willst (oder wir Dir kündigen weil wir z.B. den Dienst einstellen) dann musst Du uns den Stecker (auf unsere Kosten) zurückschicken.

Nicht erlaubt ist das Zerlegen des Steckers. Wenn Du Interesse hast, mehr über die technischen Spezifikationen zu erfahren oder am Projekt mitarbeiten willst, dann komm bitte auf uns zu. Nicht erlaubt ist auch die Nutzung des Steckers zu anderen Zwecken. Frag’ uns bitte, bevor Du Deiner Kreativität freien Lauf lässt. Wir schicken niemanden weg, der eine gute Idee hat, im Gegenteil.

Und: Wenn Du den TankTaler-Stecker während oder nach der Nutzung unseres Dienstes jemand anderem geben möchtest, dann hole bitte auf jeden Fall vorher unsere Zustimmung ein.

Was passiert, wenn meine Daten nicht stimmen?

Wenn Deine Daten bei uns veraltet sind (Adresse, Kontodaten o.ä.) oder Du bei der Anmeldung oder Bestellung falsche Angaben gemacht hast, dann kann es vorkommen, dass Aufträge an uns nicht ausgeführt werden können oder wir Deinen Zugang sperren. Rücklastschriften, Mahnungen und vergleichbaren Aufwand stellen wir Dir in Rechnung. Bitte achte also darauf, dass solche Daten nicht falsch oder veraltet sind. Änderungen kannst Du uns gerne elektronisch auf unseren Seiten mitteilen.

Was bietet TankTaler nicht?

Wir sind ein Unternehmen im Aufbau. Es kann daher sein, dass wir Angebote abschalten oder verändern müssen. Bitte richte Dich darauf ein, dass insbesondere kostenlose Features überarbeitet oder von uns abgeschaltet werden können, wenn sich wirtschaftliche oder rechtliche Rahmenbedingungen ändern. Das müssen wir uns auch für den Fall vorbehalten, dass wir Dir solche Leistungen über längere Zeit und ohne ausdrücklichen Hinweis kostenlos gewährt haben. Außerdem kann es sein, dass wir Funktionen wieder abschalten müssen, ohne dass wir vorher umfassend informieren können. Eine Haftung für ständige Verfügbarkeit aller technischen Funktionen können wir also nicht übernehmen.

Welche Regeln gelten für Nachrichten?

Wenn das Gesetz nicht besondere Form verlangt, dann kommunizieren wir mit Dir per Email oder über Hinweise in unserer App oder auf unserem Portal und verlassen uns darauf, dass Dich solche Nachrichten auch erreichen (selbst wenn sich Deine Emailadresse ändert oder es bei Deinem Email- oder Mobilfunkanbieter technische Probleme gibt).

Wenn wir mit Dir andere Vereinbarungen schließen wollen (Käufe, Bestellungen, o.ä.) dann bieten wir dafür in der Regel ein Formular an. Bitte schau sorgfältig, was Du dort eingibst und lies im Zweifel unsere Bestellbestätigung, die wir Dir nach einem Auftrag zukommen lassen, ob dort alles richtig aufgenommen wurde.

Benutzt ihr Cookies? Was bedeutet das für mich?

Alle Informationen zum Thema Cookies, Google Analytics & Co haben wir in unserer Datenschutzerklärung zusammengefasst.

Wer beaufsichtigt die Abläufe hinsichtlich des Datenschutzes bei TankTaler?

 

Systeme und Abläufe werden durch einen externen Datenschutzbeauftragten überwacht. Für Fragen zum Datenschutz, gerne E-Mail an:

datenschutz@tanktaler.de

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons